Vermibus gegen die Werbeindustrie

Vermibus ist ein ehemaliger Werbefotograf, der es sich zur Aufgabe gemacht hat mit Lösungsmittel Werbeplakat von verschiedenen Firmen umzugestalten. Die Ergebnisse erinnern dabei an Monster, die dem Trend einer Photoshop erstellten Realität entgegenwirken. Wir sind durch die Seite The Creators Project darauf aufmerksam geworden.

 

Vermibus ist ein Adbuster. Der 26-jährige kämpft gegen Werbung im öffentlichen Raum. Denn: „Werbung will, dass du unglücklich bist“, ist der in Berlin lebende Spanier überzeugt. Und er weiß, wovon er spricht, denn er hat einige Jahre als Werbefotograf gearbeitet. Seine Waffen gegen die „geistige Umweltverschmutzung“, wie er die Werbeplakate in den Innenstädten nennt, sind Lösungsmittel und ein Set aus 90 selbst geschweissten Metallschlüsseln. Damit bekommt Vermibus so ziemlich jeden Schaukasten von JCDecaux in Europa auf.

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>